Nachrichten Bitcoin

Bitcoin, China, fördert den Bergbau in Sichuan

Die Region hat dafür ideale Bedingungen

Die chinesische Provinz Sichuan wurde bereits seit einiger Zeit von der Regierung von Peking als identifiziert globaler Hotspot für den Bergbau Bitcoin. Eine Entscheidung, die zu Beginn des neuen Jahrtausends durch die besonderen klimatischen Bedingungen des Gebiets begünstigt wurde. Die Region, die sich im südlichen Teil des Landes befindet, ist in der Tat Gegenstand einer großen Anzahl von Niederschläge, was zum Bau vieler Wasserkraftwerke führte. Eine Bedingung, die daher ideal für die Bergbau di Kryptowährung.

Bitcoin 1 - China fördert den Bitcoin-Abbau in Sichuan

Sichuan ist das ideale Ziel für Bitcoin-Bergleute

Die Möglichkeit, Zugang zu kostengünstigem Strom zu haben, hat daher viele veranlasst Bergleute di Bitcoin an den Ufern der vielen Flüsse von Sichuan niederzulassen. Ausgehend vom Jangtse und seinen Nebenflüssen, die ihnen den idealen Lebensraum geboten haben. Trotz einiger Probleme aufgrund von Überschwemmungen, die in der Region tatsächlich sehr häufig sind, noch heute.
Wenn die chinesische Regierung diese Gemeinschaften zunächst nicht gerade gut behandelte, Die Dinge haben sich in den letzten Jahren geändert. So sehr, dass im Zusammenhang mit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie die Stadt Ya'an hat ein Dokument veröffentlicht, das ein wichtiges Ereignis für Bergleute darstellt. Tatsächlich wurden die idealen Bedingungen für die Gewinnung von BTC in den Energiequellen des Gebiets angegeben. Eine These, die auf realen Daten basiert.

Ein Cent pro Kilowattstunde

Im August erteilte die chinesische Regierung eine Vielzahl von Lizenzen für die Gewinnung von Kryptowährung in Sichuan zum Nutzen der betroffenen Unternehmen. Im Gegenzug locken Tarife, die um die Dollar Cent pro Kilowattstunde. Dies zeigt, was unter idealen Bedingungen für die Bergbau.
Zu dem a Ideales Umfeld für alle, die bereit sind, sich finanziellen Innovationen zuzuwenden. Zum Beispiel mit Technologie Block Kette, wie die Stadt beschlossen hat Chengdu, die Hauptstadt von Sichuan. Welches kündigte die Entwicklung eines der Industriepark Block Kette. Dies wird genau das Mittel sein, um ein starkes Ökosystem für neue Unternehmen in der Branche zu fördern. Nach vorliegenden Berichten haben bereits acht Bergbauunternehmen zugestimmt, sich an dem Projekt zu beteiligen, während die Zahl der interessierten Unternehmen 39 beträgt.

Die Bitcoin-Entwicklungsmaschine für Sichuan?

Die Veränderung der Atmosphäre um die Bitcoin und Kryptowährung es ist ganz offensichtlich in China. Begünstigt durch die durch die Pandemie ausgelöste wirtschaftliche Situation, die uns zwingt, anders zu denken als in der Vergangenheit.
Obwohl betont werden sollte, dass der östliche Riese bereits vor der Verbreitung des Virus großes Interesse an digitalen Assets gezeigt hatte. Genug, um es aufzustellen digitaler Yuan und die Annahme von zu fördern Block Kette mit zunehmender Stärke.
Analysten zufolge ist die Absicht dieser Politik im Übrigen ganz klar: die imperiale Macht des Dollars angreifen.
In diesem Sinne ist die Förderung von Sichuan als ideales Gebiet für die Bergbau es stellt eine logische Folge dar. Dank dessen wird es möglich, die Nutzung seiner Wasserkraftressourcen besser zu rationalisieren. Eine Entscheidung, die Region zu einem Hotspot von großer Bedeutung für alle zu machen, die beabsichtigen, die Region zu nutzen Bergbau.

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste