Nachrichten Bitcoin

Bitcoin Mining Council am Start, ohne Rollen für Elon Musk

Hat seine Abwesenheit mit den jüngsten Drohungen von Anonymous zu tun?

Die Vorfreude auf das erste Treffen der Bitcoin-Mining-Konzil. Insbesondere aufgrund der Mission, die das Gremium zu verfolgen beabsichtigt, ist dies eine Blockextraktionsaktivitäten für die Block Kette umweltfreundlichere BTC.
Das Treffen fand am Donnerstag statt und führte zu einer ersten Überraschung, die sich darauf bezog, dass Elon Musk wurde keine Rolle zugewiesen. Wer war der Hauptförderer der Initiative, zusammen mit dem CEO von MicroStrategy Inc., Michael Saylor.
Ein Novum von nicht geringer Bedeutung, das einige Beobachter dazu veranlasst hat, sich zu fragen, warum der Gründer von Tesla zumindest im Moment keine Rolle spielt.

Elon Musk - Bitcoin Mining Council am Start, ohne Rollen für Elon Musk

Was ist der Bitcoin Mining Council

Il Bitcoin Bergbau Rat ist eine Art Vereinigung unter Bitcoin-Minern im Norden Amerika. In der Praxis wurde es als erste Reaktion auf die vielen Kritiken aus verschiedenen Richtungen an der Umweltgefährdung des kryptografischen Symbols konzipiert. Nach Ansicht der Kritiker durch die Daten belegt, aber durch einige neuere Studien widerlegt. Die versucht haben aufzuzeigen, wie viel energieintensivere Finanzaktivitäten existieren.
Diese Thesen scheinen jedoch von den Regierungen keine große Anerkennung gefunden zu haben. Angefangen damit Chinesisch, der das Problem sorgfältig prüfen würde, da die Bitcoin-Bergbau würde die Pläne zur Reduzierung der Schadstoffemissionen im Staatsgebiet ernsthaft gefährden.

Hat der Sturz von Elon Musk mit den jüngsten Bedrohungen durch Anonymous zu tun?

Die fehlende Zuweisung von Positionen an Elon Musk veranlasste die Beobachter natürlich, sich zu fragen, warum. Einige erkannten die Notwendigkeit, auf die jüngste Nachricht von . zu reagieren Anonym gegen den südafrikanischen Milliardär.
Was nicht nur den Tesla-Gründer wegen des Problems im Zusammenhang mit heavily Kinderausbeutung in Lithiumminen, das ist das Material, das die Elektroautos seines Unternehmens füttert. Er stellte aber auch die Hypothese auf, dass der wahre Grund, der ihn zur Förderung dieser Initiative veranlasst hat, nicht in dem Wunsch zu suchen ist, den Bergbau nachhaltiger zu gestalten, sondern übernimm die Kontrolle darüber. In der Tat eine sehr schwere Anschuldigung, auf die Musks Entlassung aus jeder Position innerhalb des Verbandes in gewisser Weise eine Antwort zu sein scheint.

Was kann der Bitcoin Mining Council tun?

Die Figur des Elon Musk scheint also wieder einmal als Katalysator zu wirken und Kontroversen über eine Initiative mit positiver Bedeutung zu wecken. Gerade die von verschiedenen Seiten eingetroffenen Warnungen über die Umweltgefährdung des Bergbaus stehen nun im Zentrum einer immer stärker werdenden Diskussion in der öffentlichen Meinung. Und sie drängen die Regierungen auch, zu hinterfragen, was passieren könnte, wenn das Feld für Kryptowährungen frei bleibt.
Gerade um den Ton der Diskussion zu mildern, hat der kryptografische Raum seinerseits begonnen, sich zu fragen, wie das Mining nicht nur weniger energieintensiv, sondern auch seine Gefahr verringert werden kann. Beispielsweise Förderung der Nutzung erneuerbarer Energiequellen statt fossiler Energieträger. Oder indem Sie sich mehr und mehr auf diesen Konsensalgorithmus konzentrieren Pfandnachweis die in diesem Sinne weniger anspruchsvoll ist als der Proof-of-Work. Es bleibt nur noch, die Entwicklung der Debatte zu verfolgen, um zu verstehen, was jetzt passieren könnte.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste