Nachrichten Bitcoin

Bitcoin, Southampton wird es auch auf seinem Trikot zeigen

Die Beziehungen zwischen Fußball und Kryptowährungen intensivieren sich

Die Offensive der Kryptowelt geht in der Welt von weiter Fußball International. Die jüngste Vereinbarung in diesem Sinne ist die zwischen Southampton FC, Premier League teilnehmendes Team, e Sportsbet.io, eine Wettfirma, die Zahlungen mit virtuellem Geld akzeptiert.
Das Logo des letzteren kennzeichnet das orange Symbol von BitcoinDas als größtes britisches Turnier angesehene Turnier gilt derzeit als das wichtigste weltweit. Eine Rolle, die in naher Zukunft sogar wachsen könnte.

Southampton - Bitcoin, Southampton wird es auch auf ihrem Shirt zeigen

Die Bedingungen der Vereinbarung

Der von den beiden Parteien unterzeichnete Vertrag hat einen drei Jahre Laufzeit und sieht vor, dass das Logo des chinesischen Unternehmens nicht nur auf den Trikots des ersten Teams, sondern auch auf denen des Frühlingsteams erscheinen wird.
Die Vereinbarung von Sports.io zu begrüßen war Tim Heide, Mitbegründer und CEO der Coingaming Group, dem Unternehmen, zu dem Sportsbet gehört. Wer wollte das hervorheben lange und ruhmreiche Geschichte der Heiligen, wie die Mannschaft im britischen Fußball bekannt ist.

Eine lange und glorreiche Geschichte

Southampton FC entstand in 1885, innerhalb einer Gemeinde, die Verein der jungen Männer der St. Mary's Church of England. Diesem Ereignis verdankt das Team den Spitznamen, mit dem es von Athleten aus aller Welt liebevoll bezeichnet wird.
Wenn es noch nie die höchste Spielklasse gewonnen hat, hat sich der Verein dennoch für seinen Sieg im FA Cup 1975-76 hervorgetan, der von den britischen Fans als noch wichtiger angesehen wird. Es bietet außerdem 22 Spiele in der First Division und 21 in der Premier League.
Derzeit spielt er in der Premier League und während des letzten Turniers schaffte er es auf den elften Platz, eine ziemlich einfache Erlösung zu erreichen oder das zu Beginn der Saison erwartete maximale Ergebnis.

Das Gefühl zwischen Krypto und Fußball geht weiter

Das Sponsoring von Southampton durch Sportsbet.io vertritt dieein weiteres Stück in einem zunehmend zusammengesetzten Puzzle. Zuvor hatten Unternehmen, die sich auf die Welt der Kryptographie beziehen, bereits Beziehungen zu sehr wichtigen Vereinen der wichtigsten europäischen Profiligen aufgebaut. Partnerschaften wie Manchester City, Barcelona, ​​Juventus oder Rom haben bereits die zunehmende Bedeutung des digitalen Geldes im Alltag anerkannt. Und sie haben begonnen, sein Potenzial zu erforschen, insbesondere in den Beziehungen zu ihren Unterstützern.
In diesem Sinne symbolisch ist, was Rom, der größte Fußballverband in Rom, getan hat, um den Athleten auszuwählen, dem der Trainingsplatz von Trigoria mithilfe von Token zugeordnet werden soll.

Eine Bindung, die in naher Zukunft gestärkt werden soll

Nach Meinung von Experten, Die Verbindung zwischen virtuellem Geld und Fußballvereinen wird immer stärker. Ein Trend, der durch die Tatsache begünstigt wird, dass die Budgets von Fußballmannschaften zunehmend den Beitrag neuer Einnahmequellen benötigen. Wenn die offiziellen Trikots vorerst hauptsächlich alten Vereinbarungen mit Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen verpflichtet sind, sollte dennoch betont werden, dass noch weniger sichtbare Teile derselben einladende Werbeflächen gewährleisten können. Unternehmen, die mit finanziellen und monetären Innovationen verbunden sind, konzentrieren sich darauf, sich immer bekannter zu machen. Vertrauen mit allen Beweisen in der Weite eines Publikums wie des Fernsehens, das insbesondere mit der Verlängerung des mit Covid verbundenen Notfalls eine zunehmend entscheidende Rolle für Werbezwecke übernehmen könnte.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste