Nachrichten Blockchain

Die Cleveland Cavaliers arbeiten auch mit Socios zusammen

Ein weiterer Schlag für die Chiliz-Plattform

Neuer Schuss für Partnerdie Plattform Block Kette die darauf abzielt, die Beziehungen zwischen Sportvereinen und ihren Fans noch enger zu machen. Um eine Vereinbarung mit der Chiliz-App zu starten, sind diesmal die Cleveland Cavaliers, einer der Selbstbehalte der National Basketball Association (NBA).
Die Zusammenarbeit wurde am 26. Juli unterzeichnet und wird es auch in diesem Fall der Masse der Enthusiasten, die mit dem Ohio-Team verbunden sind, ermöglichen, einfacher mit ihrem Team zu interagieren Kryptowährung. Wie in der Tat Millionen von Fans bereits Fußball, und nicht nur, in allen Teilen der Welt.

Cleveland Cavs - Die Cleveland Cavaliers arbeiten auch mit Socios zusammen

Die Bedingungen der Vereinbarung zwischen Cavs und Socios

Die mit den Cleveland Cavaliers unterzeichnete Vereinbarung sieht die Erscheinen des Socios.com-Logos auf den Trainingstrikots des Teams, direkt unter dem Namen des Spielers. Darüber hinaus kann das Unternehmen die LED-Schilder an den Spielfeldrändern nutzen, um Nachrichten an die Zuschauer zu senden. All dies natürlich kombiniert mit der Einführung von Fans Token die es den Fans ermöglicht, am gesellschaftlichen Leben der Cavs mitzureden.
Eine originelle Möglichkeit, die Interaktion zwischen dem Team und den Fans zu einer Zeit zu ermöglichen, die durch die Ausbreitung von Covid besonders problematisch wurde. Die gerade in den Vereinigten Staaten wieder an Dynamik gewinnt.

Kommentar von Mike Conley zur Zusammenarbeit mit Socios

Die Vereinbarung mit Socios durch das US-Franchise zu kommentieren, war Mike Conleys, der Chief Information Officer des Teams. Demnach stellt es einen neuen Schritt nach vorne im Hinblick auf eine immer effektivere Nutzung der Blockchain-Technologie in der Beziehung zu der großen Basis von Enthusiasten dar, die regelmäßig die Heldentaten der Cavs verfolgen. Und die Bestätigung eines immer intensiver werdenden Innovationstrends im Profisport mit Stars and Stripes.

Die Cavaliers sind nur ein weiteres Puzzleteil

Es sollte beachtet werden, dass die Cleveland Cavaliers nur eine weitere darstellen Zwickel im Puzzle von Socios und darüber hinaus. Das Ohio-Team folgt ein paar Tage später den Boston Celtics, die ihrerseits in der ersten Juliwoche eine ähnliche Vereinbarung unterzeichnet hatten.
Eine immer engere Beziehung zwischen Blockchain-Unternehmen und der NBA, die seit Jahren besteht und Sacramento Kings von Zeit zu Zeit auf unterschiedliche Weise beteiligt hat, Portland Wegbereiter und Dallas Mavericks. Ohne das zu vernachlässigen Spencer Dinwiddie, Wächter der Brooklyn Nets, der es für angebracht hielt, seinen Vertrag zu symbolisieren, wenn auch mit wenig Glück. Angesichts des aktuellen Trends könnten sich schon bald viele Teams und Sportler einer bereits sehr langen Liste anschließen.

Über die Cleveland Cavaliers

Die Cleveland Cavaliers befinden sich derzeit in einer Phase des echten Wiederaufbaus. Was folgt dem Goldene Jahre von Lebron James, der Auserwählte, der ursprünglich aus der Stadt stammt. Was das Team praktisch alleine zu einem schleppen konnte unerwarteter Titel in der Saison 2015-16, erzielt mit dem entscheidenden Sieg in Oakland, gegen die Golden State Warriors.
Von diesem Moment an begann nach dem Abschied von James ein ermüdender Wiederaufbau, der jedoch noch nicht den Erwartungen entsprach. Der Blick der Fans ist jedoch in die Zukunft gerichtet. Ein echter Berührungspunkt mit digitalen Assets, die eigentlich eine Vorwegnahme dessen scheinen, was Finanzen in den kommenden Jahren sein wird.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste