Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Bitcoin Cash ist auf 7-Monats-Hoch gestiegen!

Bitcoin Bar (BCH) verzeichneten gestern einen weiteren Preisanstieg, als Händler ihr Kapital massiv auf den Altcoin-Markt verlagerten und "sekundäre" Währungen belohnten.

Und so hat die heutige vierte Kryptowährung mit der größten Marktkapitalisierung einen Sprung von 12,93% gemacht, um einen neuen Jahresrekord von 428,80 Dollar aufzustellen, den höchsten seit 7 Monaten mit Wert insgesamt 7,74 Milliarden US-Dollar.

Wie erwartet ist der massive Anstieg in Bitcoin Bar scheint von einer breiteren Bewegung in der Altcoin-Welt angetrieben zu werden. Es genügt, sich daran zu erinnern XRP, die dritte digitale Währung nach Marktkapitalisierung, wuchs innerhalb von nur 9 Stunden um mehr als 24 Prozent und war gleichzeitig die größte Ethereumverzeichnete ein Plus von 5,66%. Insgesamt trug der Altcoin-Markt rund 3,75 Milliarden zu seiner Marktkapitalisierung bei.

Bitcoin Cash halbiert sich

Neben dem allgemeinen Altcoin-Trend gibt es mindestens einen weiteren Grund, der die Bitcoin-Cash-Quotes nach oben treibt: denHalbierung Dies wird im April 2020 stattfinden, einen Monat vor dem von Bitcoin. Rückblickend würde das Ereignis das tägliche Kryptowährungsangebot für Bergleute von 12,5 BCH auf 6,25 BCH reduzieren, was es knapper macht.

Händler ziehen es möglicherweise vor, ihren Anteil an BCH vor der Halbierung beizubehalten oder zu erhöhen, da sie glauben, dass ihre wachsende Nachfrage mit einem zunehmend begrenzten Angebot kollidieren und einen Aufwärtsdruck auf die Preise erzeugen würde.

Wir werden jedoch sehen, ob die Preisreaktion wirklich so vorhersehbar ist.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Roberto Rais

Ein großartiger Experte für Kryptowährungen und langjähriger Mitarbeiter. Er verfolgt aktiv mehrere spezialisierte Blogs im Bereich Kryptowährung als Redakteure

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste