Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Venmo, ein PayPal-Unternehmen, startet den Handel mit Kryptowährungen

Venmo, ein Zahlungsunternehmen von PayPal, startet eine eigene Plattform für den Handel mit Kryptowährungen für wichtige Vermögenswerte.

Venmo - Venmo, ein PayPal-Unternehmen: startet den Handel mit Kryptowährungen

Nach der Integration beiseite Quadratische Appdes Handels am Bitcoin von seiner mobilen Plattform, lan die Zahlungsfirma Venmoim Besitz von PayPal beschlossen, der Welle zu folgen, indem sie den Handel von starteten Kryptowährung umfasst: Bitcoin, Litecoin, Äther und Bitcoin Cash

In den nächsten Wochen daher darüber hinaus 70 Millionen Nutzer Wer die Anwendung verwendet, kann Kryptowährungen direkt auf Venmo verkaufen und speichern. Zum Start entschied sich das Unternehmen, Zugang zu detaillierten In-App-Handbüchern anzubieten, die Benutzern die Navigation in der Kryptowährungshandelsbranche erleichtern und ihnen auch ermöglichen Feedback zu teilen. 

Venmo-Benutzer kann Götter kaufen Krypto Vermögenswert mit nur 1 USD, dem verfügbaren Mindestbetrag. Dazu müssen sie lediglich Guthaben von ihrem Guthaben oder von ihren Debit-, Kredit- oder verknüpften Bankkontokarten verwenden.

Laut Untersuchungen des Unternehmens zum Verständnis des Kundenverhaltens im Jahr 2020 etwa 30% der Kunden von Venmo Sie hätten bereits Aktien und Kryptowährungen gekauft. 20% hätten dies während der Pandemie getan, was höchstwahrscheinlich auf den Gesundheitsnotstand und die Wirtschaftskrise zurückzuführen ist, die das Interesse an diesem Thema beschleunigt haben Digitalisierung mit neuen Finanztechnologien.

Die Unterstützung für Kryptowährungen wird auch durch die Partnerschaft erleichtert signiert von Venmo e Paxos Treuhandgesellschaft, ein regulierter Anbieter von Kryptowährungsprodukten, Kryptodiensten und einer stabilen Münze. Darüber hinaus besitzt PayPal, Eigentümer von Venmo, eine bedingte BitLicence, die ihm von gewährt wurde Finanzabteilung des Staates New York.

Der CEO von PayPal hat vor weniger als einer Woche auf Entwicklungen hingewiesen, nachdem er beschlossen hatte, sein Kryptowährungsangebot im November letzten Jahres in den USA zu starten. Dan Schulman erklärte auch, dass PayPal die Verwendung von Kryptowährungen für einfache tägliche Transaktionen unterstützen möchte., Für intelligente Verträge und für alle diese. expansive Funktionen von der Block Kette

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Silvia Faenza

Studium der Politikwissenschaft und Internationalen Beziehungen an der Universität von Salento im 2014. Von 2015 aus verantwortet er das Content Management für Online-Unternehmen und Verlage, hauptsächlich als Ghostwriter, Texter und Web-Editor.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste