Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Mobile Zahlungen nehmen zu, im Jahr 2025 werden sie 3,1 Billionen Dollar erreichen

Laut einer Studie von Juniper Research werden in den nächsten 3,1 Jahren mobile Zahlungen in Höhe von 4 Billionen US-Dollar erreicht.

Smartphone - Mobile Zahlungen nehmen zu und erreichen 2025 3,1 Billionen Dollar

Laut einer Studie von Juniper Research sind die mobilen Zahlungen, die den Namen tragen Mcommerce-Zahlungen Sie könnten bis 2025 3,1 Billionen Dollar erreichen. Der Studie zufolge könnte der digitale Zahlungsverkehr erheblich zunehmen, da sich der mobile Zahlungsverkehr im Jahr 2020 auf einen belief insgesamt 2,1 Billionen Dollar. 

Das Wachstum bei mobilen Zahlungen ist auf die Covid-19-Pandemie zurückzuführen. Tatsächlich hat sich diese Pandemie, die zu einer zunehmenden Einschränkung der sozialen Kontakte geführt hat, beschleunigt die Verwendung von Brieftasche Digitalisierung und Systeme, die den Namen OEM Pay tragen, wie z. B. das Zahlungssystem vom Apple Pay-Smartphone. Alle Fälle, in denen die Zahlung daher nicht mehr offline erfolgt, sondern über einen Geldwechsel online mit einer digitalen Transaktion.

Mobile Zahlungen und Mcommerce-Zahlungen: USA und China sind die führenden Länder

Mobile Zahlungen oder Mcommerce-Zahlungen Sie werden höchstwahrscheinlich die USA und die USA sehen China als einer der Hauptführer dieser neuen Bewegung. Zahlungen über Smartphones können laut Bericht speziell in China steigen Jupiter, von 55 bis 2020 um 2025%. Tatsächlich sind digitale Zahlungen in China eine konsolidierte Realität, da die Einkäufe über den elektronischen Handel jetzt zunehmen.

In den nächsten 5 Jahren auch in den USA Die digitalen Zahlungen per Smartphone könnten um 74% steigen. Um von all dem zu profitieren, werden einige spezifische Online-Zahlungssysteme wie z PayPal, die sich nun auch der Welt der digitalen Währungen geöffnet hat und damit zu einem exponentiellen Anstieg führt dieser Zahlungsmittel. 

Auf dem Markt gibt es daher ab diesem Jahr eine zunehmende Zunahme neuer Zahlungstrends. Der Wendepunkt wird auch durch dargestellt neue Pay Later- und Buy Now-Systeme. Die Formeln, die jetzt gekauft und später bezahlt werden, werden von Millennials, die stattdessen viel sind, sehr geschätzt nur ungern Kreditkarten verwenden. 

Diese Zahlungsweise wird vor allem von Händlern genutzt, die diese Tools nutzen möchten, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Susannah HamptomDer Forschungsdirektor erklärte, wie wichtig Zahlungen vom Typ BNPL für den Sektor sind. Zahlungsabwickler müssen das System der technologischen Ökosysteme priorisieren, das erlauben, die BNPL zu akzeptieren in jeder Zahlungsmethode. Andernfalls werden diese von den erfahreneren Lieferanten zurückgelassen digital und technologisch.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Silvia Faenza

Studium der Politikwissenschaft und Internationalen Beziehungen an der Universität von Salento im 2014. Von 2015 aus verantwortet er das Content Management für Online-Unternehmen und Verlage, hauptsächlich als Ghostwriter, Texter und Web-Editor.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste