Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Terra setzt seinen Wahnsinn fort

Der Token ist nun in Sichtweite der Top Ten: Wo kann er hin?

Terras wahnsinniger Ansturm geht weiter und scheint keine Hindernisse zu haben. Tatsächlich hat der Token in den letzten Stunden einen Rekord nach dem anderen gebrochen und befindet sich nun in der Nähe der Top Ten der CoinMarketCap in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Das Wachstum von LUNA stößt natürlich weiterhin auf großes Interesse, sowohl von Analysten als auch von vielen Investoren, die ständig nach Möglichkeiten suchen, Geld zu verdienen. Die 69,56 Dollar seines neuen Allzeithochs könnten angesichts der Stärke des aktuellen Trends tatsächlich bald zur Erinnerung werden.

Erde - Die Erde setzt ihren Wahnsinn fort

Columbus-5 schleppt die Erde ab

Nach Ansicht vieler Beobachter das kontinuierliche Wachstum der Erde voranzutreiben ist das Columbus-5-Update, das Ende September letzten Jahres in Kraft getreten ist. Gilt als die wichtigste Modifikation des Blockchain von LUNA beinhaltet der eingeführte Mechanismus die Eliminierung von Token aus dem Umlauf, wodurch ein effektiver Deflationsprozess ausgelöst wird. Angesichts der Befürchtungen eines erneuten Inflationsausbruchs entpuppt sich die fragliche Änderung als Reaktion, die viele Investoren dazu bringt, das Projekt mit neuem Interesse zu betrachten.

Warum bevorzugt Columbus-5 Terra?

Vor dem Update, wann immer UST, der Dollar-gebundene Stablecoin der Erde, über dem Dollar gehandelt wurde, regte das Protokoll Arbitrager an, mehr zu prägen, einen Teil der LUNA zu verbrennen und umgekehrt. Mit diesem Verfahren war es möglich, der UST Stabilität zu verleihen.
Nun ist dies jedoch nicht mehr der Fall. Wenn vor dem Update nur ein Teil von UST und LUNA aus dem Verkehr gezogen wurde, Mit dem Aufkommen von Columbus-5 werden alle Token verbrannt. Der Deflationsschub ist daher viel ausgeprägter.
Zusammen mit dem enormen Anstieg der UST führt dieser Faktor zu einem kontinuierlichen Anstieg des Erdpreises. Tatsächlich ist die einzige Möglichkeit, den ersten zu prägen, das Verbrennen von LUNA. Um die Auswirkungen all dessen zu verstehen, genügt es, sich daran zu erinnern, dass Columbus-5 UST bei der Ankunft etwa 2,6 Milliarden Dollar kapitalisiert hat, während es jetzt etwa 7,8 oder dreimal so hoch ist wie vor zwei Monaten.

Weitere Neuigkeiten sind unterwegs

Zu all dem müssen wir dann die große Dynamik von Terra hinzufügen. Tatsächlich schlagen seine Entwickler weiterhin eine Neuheit nach der anderen vor. In der Pipeline ist unter anderem die bevorstehende Einführung von Astroport, eine dezentrale Börse (DEX) ähnlich wie Uniswapund Mars-Protokoll, eine Kreditplattform nach dem Vorbild des Protokolls Aave di Ethereum.
Auch in diesen Fällen wird es notwendig sein, LUNA zu verwenden, um viele Analysten dazu zu bringen, eine unglaubliche Zukunft für die Erde vorherzusagen. Was er übrigens ganz besonders zu glauben scheint Mike Novogratz.

Der Beitrag von Mike Novogratz

Nur der Gründer und CEO von Galaxy Investment Partner, eine der weltweit wichtigsten Investmentfirmen für digitale Vermögenswerte, ist seit langem ein großer Unterstützer des Projekts.
Laut Novogratz erfüllt Terra für das Kryptowährungssystem dieselbe Funktion, die Kanarienvögel in den Kohlebergwerken der industriellen Revolution übernommen haben. In diesem Fall wird die Blockchain nicht aufgerufen, um die mögliche und gefährliche Gasbildung zu erkennen, sondern um die mögliche Richtung anzuzeigen, die die Märkte einschlagen könnten.
Die Unterstützung durch eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Branche wiederum stellt eine Art Garantie dar, ähnlich der von Elon Musk zum Nutzen von Doge. Die Meme-Münze könnte jedoch das nächste Opfer von Terras wildem Bullenlauf sein, aber sicherlich nicht das einzige.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben-Taste