Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Die Ethereum-Preise fallen zum vierten Mal in Folge

Gestern Abend spät Ethereum es schien wieder einmal von der Gesamtleistung der betroffen Kryptowährung, Handel unter 1.800 $, mit fallenden Preisen für die vierte Sitzung in Folge.

Trotz dieser kleinen Verluste verhinderte das rückläufige Momentum a ETH in den vergangenen sieben Tagen die 1.800-Dollar-Marke zu durchbrechen. Nach einem langsamen Tempo im April stieg die Inflation im Mai wieder an und übte wahrscheinlich einen negativen Einfluss auf die Kryptowährungsmärkte aus, die bereits durch die straffere Geldpolitik der Federal Reserve bestraft wurden.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels fiel ETH/USD auf ein Intraday-Tief von 1.761 $, weniger als 24 Stunden nachdem es ein Hoch von 1.812,90 $ erreicht hatte. Laut Daten von CoinMarketCap ist der Preis von Ethereum in den letzten 7 Stunden um mehr als 24 % gefallen. Auch der Preis von Ethereum fiel weiter unter den dynamischen Widerstand der absteigenden Trendlinie vom letzten Monat.

Der aggressive Ausverkauf des ETH-Paares /USDT Mitte Mai gesehen, übertraf er das Januar-Tief von 2170 $. Angesichts der wachsenden Instabilität des Kryptowährungsmarktes hat der Verkaufsdruck jedoch nachgelassen, was zu einem langsamen, aber stetigen Rückgang geführt hat.

Trotz des Intraday-Tiefs von Ethereum bei 1.761 US-Dollar zeigt der Rückblick auf die Vorwoche ein Kurswachstum von 0,33 %. Dies ermöglichte es ETH, trotz der Versuche der Bären, den Preis zu senken, über der Marke von 1.750 USD zu bleiben.

Andere Kryptowährungen haben ebenfalls einen Schlag erlitten, einschließlich Solana (das 9% verlor), Lawine (minus 10 %) e Cardano, der in den letzten 10 Stunden mehr als 24 % verloren hat.

Seit der ersten Hälfte des letzten Monats ist der Preis von ETH als Reaktion auf die absteigende Trendlinie gesunken und hat ein neues Tief von 1718 US-Dollar erreicht. Wiederholte Tests dieses Widerstands weisen auf seine erhebliche Auswirkung auf die Marktteilnehmer hin.

Wie auch immer, Ethereum bleibt nach Marktkapitalisierung der zweitgrößte digitale Vermögenswert des Monats. Im Mai hatte ETH eine Marktkapitalisierung von etwa 235 Milliarden US-Dollar. Der Rückgang der Marktkapitalisierung von Ethereum ist auf einen größeren Einbruch der digitalen Assets in den letzten Wochen zurückzuführen. In der Zwischenzeit zwingt die Inflation die Haushalte jedoch zu einem vorsichtigeren Ausgabenmanagement, insbesondere von Haushalten mit niedrigerem Einkommen, die einen größeren Teil ihres Budgets für Grundausgaben wie Lebensmittel und Rechnungen ausgeben.

 

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Roberto Rais

Ein großartiger Experte für Kryptowährungen und langjähriger Mitarbeiter. Er verfolgt aktiv mehrere spezialisierte Blogs im Bereich Kryptowährung als Redakteure

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben-Taste