Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Ethereum, jetzt ist ein echter Zusammenbruch zu befürchten

Was könnte in den nächsten Stunden passieren?

Noch vor wenigen Tagen waren viele bereit, auf einen zu wetten echter Start für Ethereum. Der Widerstand bei 500 USD erwies sich jedoch als großes Hindernis, und ein Rückgang um 30% in den letzten 48 Stunden des wöchentlichen Handels machte deutlich, wie es geht ETH Die nahe Zukunft könnte sich als ganz anders herausstellen, als wir es uns vorgestellt hatten. In der Tat wäre es sein eigener Ballast Verbindung mit dezentraler Finanzierung. Wessen Blase scheint jetzt geplatzt zu sein.

Ethereum - Ethereum, jetzt besteht die Angst vor einem echten Zusammenbruch

Das Platzen der DeFi-Blase

Mehr als ein Beobachter hatte es vorhergesagt, aber jetzt für die DeFi Die Zeit der Abrechnung scheint gekommen zu sein. Denken Sie nur an Sehnsucht nach Finanzen, ein Zeichen, das mit seinem scheinbar ungehinderten Wachstum erstaunt hatte.
Nachdem YFN einen Höchststand knapp unter der Marke von 40 US-Dollar erreicht hatte, fiel er unter 20 US-Dollar zurück. Imitiert von anderen Kryptowährungen im Zusammenhang mit dezentraler Finanzierung, beginnend mit SushiSwap, die fast 70% ihres Wertes am Boden belassen. Ein Zusammenbruch insbesondere aufgrund der Nachrichten auf Übertragung der von seinem Administrator, Chef Nomi, gehaltenen Token.

Ethereum, die treibende Kraft ging zur Neige

Zwar scheint die DeFi-Blase jetzt geplatzt zu sein, was die Entstehung von bestraft Vitalik Butherin Aufgrund seiner Verbindung mit dem Sektor sollte auch betont werden, dass nach Ansicht vieler Analysten ein Retracement von Ethereum nun in der Reihenfolge der Dinge lag. Lesen Sie zum Beispiel einfach einen Bericht von Santiment um besser zu verstehen, was jetzt reifte.
Tatsächlich erinnerten sich die Analysten des Unternehmens daran, wie die Börsenportfolios der ETH im letzten Semester ihr Maximum erreicht hatten. Eine Position, von der aus ein Sturz leicht vorstellbar war. Zu dem muss man hinzufügen signifikante Abnahme der Aktivität der täglich aktiven Adressen und eine Verringerung des Netzwerkwachstums.

Die wachsende Korrelation mit Bitcoin

Es gibt jedoch noch einen weiteren Faktor, der von denjenigen berücksichtigt werden sollte, die in naher Zukunft in Ethereum investieren möchten. Wir sprechen über die wachsende Korrelation mit dem Bitcoin, hervorgehoben von Experten in den letzten Wochen. Tatsächlich hat die ETH den Fall in den letzten Stunden verfolgt.
Laut Analysten wird jetzt viel davon abhängen, was mit der Kryptowährungskönigin passiert. Für den Fall, dass die BTC-Bullen selbst für Ethereum nicht schnell eingreifen es könnte einen weiteren Rückgang geben.

Der Bitcoin-Boom würde Ethereum begünstigen

Die jetzt offensichtliche Korrelation zwischen den beiden Token ist jedoch ein gutes Zeichen für die Anhänger von Ethereum. Es gibt nicht wenige Analysten, die BTC weiterhin zuversichtlich betrachten. Durch die Betonung der bemerkenswerte Ähnlichkeiten mit dem, was in den vorherigen passiert ist Halbierung. Als nach einer Zwischenphase die Gründung von Satoshi Nakamoto zu einer Rallye führte, die den gesamten Sektor in Mitleidenschaft ziehen konnte.
Sollte dies bei dieser Gelegenheit erneut geschehen, sollte Ethereum als erster davon profitieren. Gerade aus diesem Grund besteht große Neugierde darüber, was in den kommenden Wochen passieren könnte. Währenddessen jedoch DeFi könnte gerade nach einer Klarstellung in der Branche wieder in Mode sein und die Entstehung wirklich gültiger Projekte zum Nachteil rein spekulativer Projekte.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste