Dash

Was ist Dash?

Um Dash zu definieren, müssen wir eine völlig andere Welt betreten als die anderen Kryptowährungen, da diese geboren wurde, um sich von den anderen zu unterscheiden.

Darüber hinaus unterscheidet sich das gesamte Projekt, das sich darin bewegt, von denen der wichtigsten bekannten digitalen Münzen wie Ethereum und Bitcoin. Wir können sagen, dass Dash eine Entwicklungsplattform ist, die dezentrales elektronisches Geld verwendet und auf den Peer-to-Peer-Austausch abzielt.

Für die Zwecke, für die dieses elektronische Geld bestimmt ist, beabsichtigt es in einigen Fällen auch, im Vergleich zu der in den Ländern der Welt zirkulierenden realen Umlaufwährung liquide zu sein, die jedoch aufgrund ihrer sehr unterschiedlichen Natur auch leicht den beispielsweise gefundenen Währungen entgegengesetzt werden könnte in Online-Handelsplattformen.

Wofür wird Dash verwendet?

Lassen Sie uns näher auf diese Kryptowährung eingehen, indem wir beobachten, worauf die betreffende digitale Währung abzielt. Neben hervorragenden Funktionen, die denen von Bitcoin sehr ähnlich sind, werden den Benutzern drei weitere interessante Funktionen zur Verfügung gestellt zusätzliche Funktionen:

  • Eine der Hauptfunktionen von Dash ist die Möglichkeit, sofortige Transaktionen (InstantSend) auszuführen.
  • Ein weiteres sehr interessantes Merkmal sind private Transaktionen (PrivateSend), ein Aspekt, der den wichtigsten im Umlauf befindlichen Kryptowährungen nicht gemeinsam ist.
  • Der letzte Aspekt, aber sicherlich nicht für den Grad der Bedeutung, bezieht sich auf die Verwaltung eines autonomen und selbstfinanzierten Modells, das es dem Netzwerk dieser Kryptowährung ermöglicht, die Zahlen zu bezahlen, die einen bestimmten Job ausführen können, um dem Netzwerk selbst einen Wert zu verleihen. Das dezentrale Governance-System ist der Aspekt, der Dash zu einer echten autonomen dezentralen Organisation macht.

Dash ist abbaubar?

Wir kommen zu einem der Themen, die einige Zahlen interessieren, die sich mit Kryptowährungen befassen (sogenannte Miner), oder ob Dash eine abbaubare Währung ist oder nicht. Wir haben gesehen, wie die Struktur und der Zweck dieser digitalen Währung aussehen, die sich deutlich von anderen Arten von Münzen unterscheidet.

Trotzdem bietet Dash auch die Möglichkeit, abgebaut zu werden, selbst wenn eine maximale Anzahl von Münzen verfügbar ist, genau wie bei der Bitcoin-Kryptowährung.

Der einzige Aspekt ist, dass Sie dafür Fachleute und leistungsstarke Werkzeuge benötigen, da sich die Deflationsmechanismen deutlich unterscheiden und das Bergbausystem im Vergleich zu anderen digitalen Münzen weniger schnell und einfach ist.

Nach oben-Taste