Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Könnte Tether unter das Fadenkreuz der SEC geraten?

Dies wurde von einem New Republic-Reporter, Jacob Silverman, enthüllt

Laut dem New Republic-Reporter Jacob Silverman, Halteseil könnte von den Wertpapieren untersucht werden und Umtausch US-Kommission. Eine Schlussfolgerung, die sich aus dem Versuch ergibt, eine Anfrage zu stellen FOIA (Abkürzung für Informationsfreiheitsgesetz) bei der gleichen SEC durch den Reporter. Worauf die Aufsichtsbehörde der Finanzmärkte mit Sternen und Streifen absolut überraschend reagiert hat. Das heißt, dass die erforderlichen Dokumente derzeit nicht zur Prüfung durch die SEC selbst verfügbar sind.
Eine andere ziemlich überraschende Tatsache muss auch in Erinnerung gerufen werden. Eigentlich immer Silverman im Kontext seiner Forschungen Halteseil, er hatte im Februar versucht, einen ähnlichen Antrag zu stellen. Auch in diesem Fall eine negative Antwort erhalten, motiviert durch die Tatsache, dass es diesbezüglich kein Material gab. Nun scheint sich die Situation extrem verändert zu haben.

tether - Könnte Tether ins Fadenkreuz der SEC geraten?

Tether, was hat sich in der Zwischenzeit geändert?

Laut einigen Beobachtern würde das Ergebnis des ersten Ersuchens zeigen, dass die SEC inzwischen mit der Untersuchung von Tether . begonnen hat. Eine Umfrage, die von geringer oder keiner Bedeutung sein könnte und durch die Notwendigkeit motiviert ist, eine Situation zu beobachten, in der der Stablecoin im Laufe dieser Monate sehr stark in Bezug auf seine Marktkapitalisierung gewachsen ist. Unterstützt insbesondere durch das Wachstum von Bitcoin, was es ihm ermöglichte, die Marktkapitalisierung von 60 Milliarden US-Dollar zu überschreiten. Und jetzt fast 70 zu sein, was ein Schritt vom dritten Platz in der Rangliste von entfernt ist CoinMarketCap, derzeit gehalten von Cardano.
Monate, in denen jedoch das Top-Management des Unternehmens äußerst pünktlich mit der Aufsichtsbehörde zusammengearbeitet hätte. Insbesondere im Hinblick auf die Vorräte die Grundlage der gleichen Marktkapitalisierung sein muss. Woran alle Zweifel, die noch in der jüngeren Vergangenheit kursierten, ausgeräumt zu sein scheinen.

Die Marktkapitalisierung von Tether ist vollständig durch Reserven gedeckt

Die Marktkapitalisierung von Tether ist vollständig durch Reserven gedeckt. Es war, um es zu unterstützen Moore Kaiman, ein Unternehmen, das mit der Durchführung einer Prüfung der CRR (Konsolidierter Reservebericht) der Stablecoin. Daraus ging hervor, dass zum 30, Tether hatte konsolidierte Vermögenswerte von über 62,7 Milliarden US-Dollar gegenüber Verbindlichkeiten von 62,6 Milliarden US-Dollar.
Dadurch überwiegen die Aktiva die Passiva, wenn auch leicht. Eine Nachricht von nicht geringer Bedeutung, die dem Bedürfnis nach vollständiger Transparenz Rechnung trägt und das Vertrauen der Anleger stärken soll. Was jedoch durch die von Silverman veröffentlichten Nachrichten geknackt werden könnte. Was wiederum allerdings weitere Bestätigungen erfordert, die in den nächsten Wochen eintreffen könnten.

Was ist jetzt zu erwarten?

Die von Jacob Silverman neu aufgelegten Nachrichten bedürfen natürlich weiterer Klärung. All dies könnte sich tatsächlich als die klassischste Seifenblase herausstellen. Die Aggressivität der SEC in den letzten Monaten sollte jedoch das Top-Management des Unternehmens nicht beruhigen. Unter Führung von Gary GenslerTatsächlich hat die Autorität einer Reihe von Handlungen Leben eingehaucht, die nicht von freundlichen Absichten inspiriert zu sein scheinen. Und was den Krypto-Sektor sehr überraschte, der die neue Nummer eins der Securities and Exchange Commission fälschlicherweise beurteilt hatte wie ein Verbündeter oder fast.
Ein Urteil, das sich angesichts der fast vollständigen Ausrichtung Genslers auf die Inputs aus der Politik als falsch erweist. Genug, um mehr als eine einfache Besorgnis über Tether zu erregen.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste