Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Cardano verliert Platz 3 bei der Marktkapitalisierung: Wird der Rückgang weitergehen?

Cardano verlor seine 3 th in den Top 10 von Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Trotz des Hypes um das Projekt, als die Smart Contract-Funktionalität im letzten Monat eingeführt wurde, hat die Unterstützung für das Asset stetig abgenommen. Ihr Run über 3 US-Dollar hatte dazu geführt, dass sie das einheimische Zeichen von . übertroffen hatte Binance BNB und schnappte sich damit einen Platz in den Top 3. Aber ADA hat diese Position erneut verkauft und fällt heute auf den 4. Platz zugunsten der BNB, die heute ADA um 9 Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung übersteigt.

Das Cardano-Projekt hat in letzter Zeit keine nützlichen und positiven Marktnachrichten erhalten. Es gab Berichte darüber, dass das Projekt in kleine auf Cardano fokussierte Startups investierte, aber nichts hat einen weiteren Hype um das Projekt ausgelöst.

Darüber hinaus ist sein Streifzug in den Raum der dezentrale Finanzierung (DeFi) hat sich verzögert, denn obwohl die Block Kette jetzt in der Lage ist, Smart Contracts zu unterstützen, braucht der Aufbau der Protokolle, die für die Bereitstellung dezentraler Finanzdienstleistungen für Benutzer erforderlich sind, Zeit. Die Entwickler haben hart daran gearbeitet, ihre dezentralen Anwendungen (DApps) im Netzwerk bereitzustellen, und die Cardano Foundation hat diese Projekte unterstützt, aber es wird eine Weile dauern, bis genügend DeFi-Protokolle an der Blockchain arbeiten, um Benutzer für Geschäfte zu gewinnen .DeFi im Netzwerk.

Wenn der digitale Vermögenswert zu diesem Zeitpunkt keine deutliche Verbesserung der Unterstützung und des Momentums erfährt, könnte die ADA Gefahr laufen, unter 2 USD zu fallen. Seine Community verfügt über eines der stärksten Haltegefühle im Kryptowährungs-Ökosystem, wobei derzeit über 70% des Gesamtangebots zu gewinnen sind. Ohne dass jedoch ein erheblicher Geldbetrag in den Vermögenswert fließt, wird sich ein Abwärtstrend wahrscheinlich fortsetzen, bei dem der Preis erneut die 1,7-Dollar-Marke testen könnte.

Unterdessen berichtete Bitcoinist letzte Woche, dass der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, bereitete sich auf eine Tour in Afrika vor. Hoskinson bestätigte, dass die Tour am 15. Oktober begann, als er einen Tweet veröffentlichte, der ihn auf einem Panel in Südafrika zeigte, wo die Tour eigentlich beginnen sollte.

Hoskinson plant in Zusammenarbeit mit der Cardano Foundation, Besuchen Sie verschiedene Startups auf dem Kontinent, die auf der Blockchain aufbauen. Sie werden dieses Projekt nach Bedarf finanzieren und weiterbilden und sie bei der Umsetzung im Cardano-Netzwerk begleiten.

Dies ist jedoch wahrscheinlich nicht die Art von Nachricht, die das digitale Asset benötigte, da der Preis von ADA trotz des Starts der Tour keine merkliche Aufwärtsbewegung verzeichnete. Das Momentum bleibt daher bärisch, wobei der Preis weiterhin um den Bereich von 2,1 USD kämpft.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Roberto Rais

Ein großartiger Experte für Kryptowährungen und langjähriger Mitarbeiter. Er verfolgt aktiv mehrere spezialisierte Blogs im Bereich Kryptowährung als Redakteure

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste