Nachrichten Blockchain

Chiliz arbeitet jetzt auch mit der italienischen Fußballnationalmannschaft zusammen

Die Vereinbarung betrifft die Einführung eines Fan-Tokens auf Socios.com

Chiliz hat den Start einer Zusammenarbeit mit dem italienischen Spieleverband angekündigt Fußball (FIGC) zur Einführung eines Fan-Tokens mit Bezug zur Nationalmannschaft auf der Block Kette di Socios.com, das mittlerweile zu einem Bezugspunkt für derartige Initiativen geworden ist.
Das blaue Team hat im Sommer den Europameistertitel gewonnen, der zweite in der Reihe und aus diesem Grund eine sehr begehrte Beute für das transalpine Unternehmen.
Zudem ist die italienische Fußballnationalmannschaft nur der jüngste Neuzugang in einem immer zahlreicher werdenden Publikum. Innerhalb dessen ist es bereits möglich, die Präsenz der echten Neunziger des beliebtesten Sports auf globaler Ebene zu erkennen. Unter den bereits unterzeichneten Vereinen ist zum Beispiel die Präsenz von Vereinen wie Barcelona, Manchester City e Paris Saint Germain.

Chiliz - Chiliz arbeitet jetzt auch mit der italienischen Fußballnationalmannschaft zusammen

Kommentar von Gabriele Gravina zur Vereinbarung mit Chiliz

Das Abkommen kommentierte für die FIGC ihr Präsident, Gabriele Gravina. Demnach wird die Zusammenarbeit mit Chiliz eine stärkere und bessere Einbindung der vielen italienischen Unterstützer aus qualitativer Sicht ermöglichen. Darüber hinaus wird es auf diese Weise, wiederum gemäß FIGC Nummer eins, möglich sein, neue Ressourcen um in Initiativen investieren zu können, die darauf abzielen, die Verbreitung des Fußgängersports entlang der Halbinsel noch weiter zu verbreiten. Insbesondere durch Initiativen zugunsten des Jugendsektors, der in den letzten Jahren mangels ausreichender Mittel in eine Krise geraten ist.
L 'Italien Es ist jedoch nicht die erste Nationalmannschaft, die eine solche Zusammenarbeit mit dem für seine inzwischen berühmten transalpinen Unternehmen bekannten Fantasy-Fußball auf der Blockchain. Tatsächlich war vor den Azzurri ein ähnlicher Pakt von den Verbänden der Argentinien e Portugal.

Vereinbarungen von Socios.com mit der NBA-Welt

Wenn sich Socios.com zunächst auf den Fußballsektor konzentrierte, In letzter Zeit hat die Plattform ihr Aktionsspektrum auf den großen Basketball der National Basketball Association ausgeweitet (NBA). Es hat tatsächlich Vereinbarungen mit 24 Franchises der berühmtesten professionellen Basketballliga weltweit unterzeichnet, darunter i Los Angeles Lakers, eine wahre Ikone der Branche.
In diesem Fall sieht die erarbeitete Strategie jedoch mehr die Einbindung von Fans vor als den Verkauf von Token. Eine Entscheidung, die insbesondere auf die weiterhin herrschende regulatorische Unsicherheit zurückzuführen ist. Für den Fall, dass sie tatsächlich als Titel angesehen wurden, Chiliz verfügt nicht über die notwendigen Zulassungen, um sie vermarkten zu können. Genau aus diesem Grund wurde beschlossen, einen anderen Weg einzuschlagen.

Auch der Wettbewerb bewegt sich

Es ist auch anzumerken, dass Socios.com anfangs praktisch ungestört agieren konnte, da es in diesem speziellen Sektor keinen Wettbewerb gab, jetzt scheinen sich die Dinge erheblich zu ändern.
Insbesondere erleben wir die Ankunft einiger Konkurrenten, die versprechen, sich als eine harte Nuss zu erweisen. Das furchterregendste scheint zu sein Bitter, ein türkisches Unternehmen, das gerade einen Vertrag mit FIBA, dem Internationalen Basketballverband. Die Zusammenarbeit garantiert Bitci den Genuss der kommerziellen Rechte an allen Wettbewerben, die von der Organisation organisiert werden, die die Entwicklung des Basketballs überwacht. Angefangen bei den Herren- und Damen-Kontinentalcups, der Jugend-WM, der Damen-WM 2022 und der Herren-WM, die 2023 ausgetragen wird.
Was den Fußball betrifft, so ist die im September eingegangene Zusammenarbeit mit dem Spezia, ein Verein, der an der Serie A teilnimmt. Die ligurische Mannschaft könnte jedoch bald der klassische Spitze des Eisbergs.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste