Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Circle kündigt den Stablecoin Euro Coin an

Circle angekündigt Euro-Münze, Eine neue Stablecoin, die an den Euro gekoppelt ist. Und gerade die Figur des Emittenten – der bereits den populären USDC verwaltet – ist die wichtigste Visitenkarte des Projekts.

Auf der Seite der Initiative lesen wir, dass "Euro Coin (EUROC) wird von Circle unter demselben Vollreservemodell ausgegeben wie USD Coin (USDC), eine zuverlässige digitale Dollarwährung mit über 54 Milliarden US-Dollar im Umlauf". Zunächst wird Euro Coin auf der existieren Blockchain di Ethereum, es wird ein traditioneller ERC-20 sein, der bereits mit allem da draußen kompatibel ist.

Euro-Münze wird "Zu 100 % durch Euro abgesichert, die auf auf Euro lautenden Bankkonten hinterlegt sind, sodass sie immer 1:1 in Euro einlösbar sind". Der Unterschied zu normalen Euro besteht darin, dass EUROC "rund um die Uhr verfügbar und bewegt sich mit der Geschwindigkeit des Internets". Die neue Stablecoin debütiert am 30. „Unternehmen können Euromünzen direkt von der Quelle prägen, indem sie Euros auf ihr Circle-Konto über das Euro-SEN-Netzwerk von Silvergate einzahlen.“

Wofür wird die Euro-Münze verwendet?

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet fasste Jeremy Allaire, CEO von Circle, das Wertversprechen des Produkts zusammen. „Wie der USDC wird der Euro Coin in einem regulierten Rahmen für die Übertragung von Geld ausgegeben, gemäß den gleichen Statuten, die den USDC regulieren, mit vollständigen Reserven in Euro, mit der gleichen Sicherheit, Liquidität und Transparenz, die der Markt von Circle erwartet".

Wieder verspricht Circle ein "Multicurrency Digital Banking ist ein fast sofortiger Devisenumtausch, bei dem das tägliche Volumen in traditionellen Märkten weltweit 6.600 Billionen US-Dollar überschreiten kann".

"Der Verkäufer möchte die Währung nicht im Besitz des Käufers haben, daher muss der Käufer zunächst eine andere Währung kaufen und die Umtauschkosten tragen. Da Fortschritte im Transportwesen und in der Telekommunikation die globale wirtschaftliche Integration weiter vorantreiben, steigen die Kosten dieser Ineffizienzen weiter an. Der Devisenmarkt mit einem täglichen Volumen von 5.000 Billionen US-Dollar existiert nur aufgrund dieser Ineffizienz des Fehlens einer einzigen global homogenen internationalen Währung."- wir lesen immer noch.

Die Eigenschaften des neuen Stablecoin

Wo wird das Geld die Operation unterstützen? "Circle wird Euro auf auf Euro lautenden Bankkonten bei großen Finanzinstituten halten, beginnend bei der Silvergate Bank in den USA".

"Unternehmen können ein kostenloses Circle-Konto verwenden, um Euro-Münzen ohne zusätzliche Kosten zu prägen und einzulösen". Circle wird die Euro Coin kontrollieren. "Grant Thornton LLP wird monatliche Bescheinigungen der Euromünzenreserven ausstellen, beginnend mit einer Bescheinigung für den Monat Juli 2022. Circle wird die Bescheinigungsberichte auf dieser Webseite veröffentlichen, und der Juli-Bericht wird bis Ende August 2022 online verfügbar sein.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Hauptkritik an dem Projekt darin bestand, dass es Ethereum als Start gewählt hatte. Circle verspricht jedoch, dass Euro Coin bald auch in anderen Blockchains verfügbar sein wird. Und wenn man bedenkt, dass USDC in allen Smart-Contract-fähigen Blockchains existiert, gibt es keinen Grund, es nicht zu glauben.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Roberto Rais

Ein großartiger Experte für Kryptowährungen und langjähriger Mitarbeiter. Er verfolgt aktiv mehrere spezialisierte Blogs im Bereich Kryptowährung als Redakteure

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben-Taste