Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Floki Inu, die Community fordert nun die Aufnahme des Tokens in den Handel von Binance und Coinbase

Die entsprechende Petition wurde auf Change.org gestartet

Die Gemeinschaft von Floki Inu bewegt sich in diesen Stunden um zu lärmen die Einbeziehung des Tokens in den Handel von Binance und Coinbase. Er macht es mit einem Petition auf Change.org gestartet, die bereits 14 Tausend Unterzeichner weit überschritten hat.
Auf der Grundlage der Anfrage erinnerten die Befürworter daran, wie noch ein weiterer Meme Münze befeuert einen rasanten Aufstieg im Ranking in Bezug auf die Marktkapitalisierung, wodurch es in die Top 70 der von CoinMarketCap, mit einer Marktkapitalisierung von über 2,6 Millionen US-Dollar.
Außerdem rühmt sich Floki Inu jetzt mehr als 310 Tausend Besitzer, mit einem Handelsvolumen von 280 Millionen US-Dollar. All dies, obwohl sie derzeit an keiner der großen Börsen notiert sind. Die Implikation ist, dass wenn dies der Fall wäre, sein Wachstum weiter zunehmen und es in Konkurrenz zu Doge e Shiba Inu.

Floki - Floki Inu, jetzt bittet die Community darum, dass der Token in den Handel von Binance und Coinbase aufgenommen wird

Bereitet sich Floki Inu auf die letzte Explosion vor?

Tatsächlich scheint das, was die Floki-Inu-Gemeinde bestätigt hat, keine geringe Grundlage zu haben. Tatsächlich hat sich der Token bisher durchgesetzt, ohne die Unterstützung genießen zu können, auf der beispielsweise DOGE kann seit seinem Aufkommen zählen, nämlich die kontinuierliches Pumpen und Entleeren von Elon Musk.
Wenn es stimmt, dass ein von Investoren missverstandener Tweet des Tesla-Chefs den Token aus der Anonymität hervortreten ließ, musste Floki Inu dies gleichzeitig praktisch alleine tun. Insbesondere mit a extrem aggressive Marketingkampagne, um starken Widerstand zu erregen. Der Hinweis bezieht sich natürlich auf das, was passiert ist London, wo seine Anzeigen von einem lokalen Ökologen stigmatisiert wurden, der um ihre sofortige Entfernung bat, da sie gegen die Ethik verstieß. Paradoxerweise sorgte die anschließende Diskussion immer mehr für Diskussionen über den Token. Die anfängliche Mission, über Floki Inu zu sprechen, kann daher als zentriert bezeichnet werden.

Warum die Anfrage an Binance und Coinbase?

Der Grund für die Petition an die Top-Führungskräfte von Binance und Coinbase ist durchaus verständlich. Die Einbeziehung eines Tokens in den Handel von Austausch- am beliebtesten in der Tat es wird immer zu einem starken Preisanstieg. Wenn dies auch für Floki Inu passiert, könnte der Token einen echten Bullenlauf starten. Zum Beispiel, um es in die Nähe der Top Ten von CoinMarketCap zu bringen, selbst in einem für die Branche nicht gerade glänzenden Moment.
In Erwartung dieser Entwicklung verfolgt das Unternehmen eine lange Reihe von Marketinginitiativen, insbesondere mit relevante Realitäten im Sportbereich. Letzteres scheint dazu bestimmt zu sein, seine zukünftigen Schicksale stark zu beeinflussen.

Das Sponsoring von Napoli Calcio

Floki Inu hat gerade einen Kooperationsvertrag mit Napoli . unterzeichnet, eines der größten Unternehmen in der Serie A von Fußball. Als Ergebnis des von den beiden Parteien unterzeichneten Vertrages wird das Token-Logo auf der Rückseite der Fußballtrikots der neapolitanischen Mannschaft sowie während der Heimspiele im San Paolo-Stadion erscheinen.
Dies ist ein sehr wichtiges Sponsoring angesichts der großen Anzahl von Fans, die das größte italienische Fußballturnier in allen Teilen der Welt verfolgen. Ist die Gültigkeitsdauer der Vereinbarung noch nicht bekannt und noch nicht einmal die dazugehörigen Zahlen, wird das Floki-Inu-Logo nach Ansicht der Experten beim potenzielle Aufmerksamkeit von etwa einer Milliarde Menschen in allen Teilen der Welt.

 

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste