Nachrichtenaustausch

Mt. Gox, der neueste Scherz steht vor der Tür

Im Falle eines negativen Votums bei der Abstimmung am Freitag könnten den Gläubigern die Puste ausgehen

Am Freitag wurde eine äußerst wichtige Abstimmung erwartet, nämlich die der Gläubiger von Mt. Gox, der Verstorbene Austausch- di Kryptowährung zusammengebrochen 2014. Diejenigen, die aufgefordert wurden, den vom Gericht in Tokio vorbereiteten Entschädigungsplan zu genehmigen oder nicht, wurden aufgerufen, eine Lösung für eine jetzt seit langem bestehende Frage zu finden. Was viele der Götter buchstäblich ermüdet 24 Investoren waren an der Insolvenz der Börsenplattform beteiligt die zu dieser Zeit die größte weltweit war.
Der Streich steht jedoch vor der Tür. Und viele haben Maßnahmen ergriffen, unter den führenden Persönlichkeiten der Branche Krypto, um zu verhindern, dass es tatsächlich passiert. Sehen wir uns also an, was passiert ist und was jetzt passieren könnte.

Mt. Gox - Mt. Gox, der neueste Scherz steht vor der Tür

Die Aufrufe zur Abstimmung

Wenn es stimmt, dass die Abstimmung über den Rückzahlungsplan für Freitag geplant war, ist auch zu betonen, dass es nicht wenige gibt, die das Recht hatten, nicht in der Stadt zu wohnen Japan. Ove, wie er sich erinnerte Markus Karpelès, dem CEO der gescheiterten Börse, unterscheiden sich die Zeitzonen stark von denen in den USA. Dies verursachte eine echte Zeitverzögerung, die zur Ungültigkeit vieler am Freitag in den USA abgegebenen Stimmen hätte führen können.
Ein Aufruf zur Abstimmung wurde daher nicht nur von ihm, sondern auch von Adam zurück, der Gründer von Blockstream. Er erinnerte auch daran, dass die fehlenden Stimmen vom Gericht als negativ gewertet würden. Bei Nichterreichen von 50% durch die positiven Stellungnahmen würde die Erstattung nicht mehr erfolgen. Weitere Verlängerung der Zeit, um das durch den Crash von 2014 verlorene Geld zurückzubekommen.

Ähnliche Beiträge

Mt. Gox: eine emblematische Geschichte

Die von Mt. Gox kann als eine angesehen werden emblematische Geschichte, gerade wegen der Implikationen und Vorwürfe, die seither auf das Börsenmanagement erhoben wurden. Die Plattform wurde 2010 von Jed McCaleb, das dann von Mark Karpelès übernommen werden sollte und bald zu einem Bezugspunkt für diejenigen wurde, die mit Kryptowährung handeln wollten.
Eine lange Reihe von Hackerangriffen untergrub Mt. Gox jedoch zuerst und führte dann zu seinem endgültigen Scheitern. Was von den Beteiligten sicherlich nicht gut aufgenommen wurde. Zwischen einem Betrugsvorwurf und einem anderen, die Affäre landete dann vor Gericht. Auch weil sie in die Affäre eingestiegen sind 850 Tausend verloren Bitcoin. Das entspricht zum aktuellen Wechselkurs 45 Milliarden Dollar. Was jedoch nicht die tatsächliche Höhe der Entschädigung darstellt.

Der Ausgleich erfolgt mit den Preisen von 2014

Unter den vielen Problemen, die sich im Hinblick auf die Beilegung der Affäre ergeben, ist gerade die Höhe der Entschädigungssumme von Plan des Gerichts in Tokio. Was die Übernahme der Notierung vorsehen sollte, in der Bitcoin 2014 bescheinigt wurde.
Eine Entscheidung, die zum Beispiel war herausgefordert von Yuzo Kano, Gründer und CEO von bitFlyer, eine japanische Krypto-Plattform. Der Grund ist leicht zu verstehen: BTC war zu dieser Zeit noch im Aufwind und sein Preis explodierte unmittelbar nach dem Zusammenbruch von Mt. Gox, was Investoren effektiv daran hinderte, an der Party teilzunehmen. Viele von ihnen waren tatsächlich ohne Ressourcen, um ihr Geschäft weiterführen zu können. Durch die Übernahme der Preise von 2014 würden sie die Möglichkeit verlieren, den massiven Anstieg des Tokens im Laufe der Jahre zu nutzen. Mit einem weiteren Spott Zubehörteil: die Kompensation würde in der Praxis im Jahr 2024 erfolgen. Das ist zehn Jahre nach den Tatsachen. Eine Wartezeit, die jeden erschöpfen würde.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben-Taste