Nachrichtenaustausch

Mt. Gox stellte den Rehabilitationsplan vor

Die endgültige Entscheidung des Gerichts in Tokio ist sehr gespannt

Das Rehabilitationsplan für Mt. Gox, L 'Austausch- scheiterte 2014 nach einer Reihe von Hacking-Angriffen.
Dies wurde von der Website gemeldet mtgox.comVeröffentlichung des Schreibens, in dem die Einreichung des Planentwurfs beim Bezirksgericht Tokio angekündigt wird.
Es ist ein echtes Ereignis, auch wenn jetzt die wirklichen Implikationen noch zu verstehen sind. Besonders für diejenigen, die am sensationellen Absturz der Plattform beteiligt waren.

Mt. Gox - Mt. Gox stellte den Rehabilitationsplan vor

Mt. Gox: Was ist 2014 passiert?

Der 2014er Hack gegen Mt. Gox wird geglaubt das sensationellste von allen in einer Geschichte, die auch voller ähnlicher Ereignisse ist. Tatsächlich galt die Börse zu dieser Zeit als die weltweit größte und die Beute war daher außergewöhnlich. Es wird geschätzt, dass etwa 850 Tausend Bitcoin Sie wurden von den Angreifern gestohlen, von denen 750 Tausend privaten Nutzern gehören. Für eine damals geschätzte Beute rund 460 Millionen Dollar.
Dem Angriff gingen auch einige auffällige Anzeichen voraus, beginnend mit dem Angriff zwei Jahre zuvor, als der Gründer und Eigentümer der Börse Jed McCalebwurden ungefähr 80 BTC gestohlen. Und es ging mehrmals weiter, mit einer Reihe sensationeller Konsequenzen. Mt. Gox scheiterte und löste die Proteste der beteiligten Personen aus und nicht wenige Anschuldigungen von denen, die nicht zögerten, alles als zu bezeichnen flagranter Betrug.

Mt. Gox: Was wird jetzt passieren?

Was wird jetzt passieren? Wenn der Plan tatsächlich vorgelegt wurde, vom Insolvenzverwalter Nobuaki KobayashiDer Richter muss nun entscheiden, ob es kongruent ist oder nicht.
Gerüchten zufolge hätte es jedoch unter Berücksichtigung der Angaben des für die Entscheidung zuständigen Richters erstellt werden müssen. Für welche es scheint schwierig, dass es abgelehnt werden kann und dass zu lange Zeiten für seine Genehmigung erforderlich sind.
Darüber hinaus geschieht dies alles zu einer Zeit, in der Bitcoin seinen Preis enorm erhöht. Mit einem ganz besonderer Effekt.

Ein echtes Paradoxon

L 'im Wert von BTC steigenTatsächlich erlaubt es den 141.600 Token, die in Mt. Gox übrig sind, zu Überschreiten Sie die zu zahlenden Verluste erheblich. Mit dem aktuellen Bitcoin-Preis, der ebenfalls weiter wächst, und dem, der 142.800 entspricht Bitcoin Cash noch geliefert, würde es tatsächlich einen Gesamtwert von 2,8 Milliarden Dollar erreichen.
Genau aus diesem Grund hat der Richter möglicherweise den Insolvenzverwalter darum gebeten Geben Sie die Token direkt an ihre rechtmäßigen Besitzer zurück, anstelle des Äquivalents in Fiat-Währung.

Die möglichen Auswirkungen eines Verkaufs von Mt. Gox's BTC

Dann gibt es noch eine andere Frage, die die direkte Rückgabe der Token oder den möglichen Fall der Token zu empfehlen scheint Bitcoin-Auflistung falls die Menge von Mt. Gox wurde auf den Markt gebracht. Genug, um auch nur eine bemerkenswerte zu verursachen fallen in den Wert, auf den Nobuaki Kobayashi zählen konnte, um beschädigte Benutzer zu entschädigen.
Dies ist nicht gerade ein zweitrangiges Problem, auch wenn die Tatsache der Entschädigung die Benutzer der durch den Ausfall von 2014 beschädigten Börse sicherlich nicht wenig tröstet. Wenn jedoch die Entscheidung, die Token direkt zurückzugeben, Vorrang hat, wäre dies kein Trost Für die Betroffenen sicherlich marginal, wenn man bedenkt, wie viel Bitcoin derzeit vor mehr als sechs Jahren wert ist.
Jetzt müssen Sie nur noch auf die endgültigen Entscheidungen des Bezirksrichters von Tokio warten, um den Epilog besser zu verstehen.

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste