Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Lohnt sich eine Investition in Ethereum heute?

Könnte eine Investition in Ethereum bequem sein oder nicht? Die Nachfrage ist offensichtlich konstant, insbesondere von jenen Investoren, die den Zug des ersten Rennens "verpasst" haben. Die Tatsache, dass Sie die vergangene Gelegenheit verpasst haben, bedeutet dies jedoch nicht Die Zukunft kann nicht noch aufregendere Möglichkeiten bieten.

Bullisches Ethereum im Jahr 2021?

Ethereum war wohl bullischer als das Bitcoin Dies führt zu einem höheren ROI, auch wenn dies offensichtlich nicht der einzige Parameter ist, der als Referenz herangezogen werden kann, um die Angemessenheit der Investition in eine Kryptowährung zu bewerten.

Einige Analysten weisen darauf hin, dass Ethereum Bitcoin beim ETHBTC-Handelspaar einholen sollte, sodass der Altcoin an erster Stelle die erste Kryptowährung übertrifft. Dieser Moment könnte bald kommen, da Ethereum gerade einen extrem bullischen Retest seines vorherigen Allzeithochs abgeschlossen und mit extremer Stärke daran festgehalten hat. Die Demonstration der Bullen, dass sie verschiedenen rauen Situationen standhalten können, könnte das Vertrauen schaffen, einen weiteren Schub nach oben zu treiben und Ethereum über 2.000 USD pro Münzpreis zu bringen.

Laut einem Analysten von KryptowährungInsbesondere der zinsbullische Wiederholungstest ist eine weitere Gelegenheit für diejenigen, die die erste Rallye verpasst haben und argumentieren, dass dies eine "Einmalige Möglichkeit„Für Nachzügler, auch wenn es technisch gesehen die zweite Chance ist, nachdem sie das erste Rennen verloren haben.

Auf der anderen Seite bewegen sich Kryptowährungen schnell und heftig, insbesondere wenn sie eine Handelsspanne verlassen. Ethereum handelt seit ungefähr vier Jahren zwischen 1.400 und 100 US-Dollar und hat gerade den vorherigen Widerstand als Unterstützung erneut getestet, um den Preis zu halten. Der wichtige Widerstand, der zur Unterstützung wurde, wird nun bestätigt, und in der Regel bewegen sich die Märkte dann besonders stark nach oben.

Das Ethereum ist das zweite Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, nur hinter Bitcoin, und hat vor kurzem die Phasen des Upgrades begonnen ETH 2.0, mit dem die kürzlich im Netzwerk aufgetretenen Skalierbarkeitsprobleme gelöst werden sollen.

Unabhängig von den Herausforderungen, denen sich die Kryptowährung gegenübersieht, scheint das Interesse an Ethereum recht hoch zu sein, die ETH behält sich dies vor Austausch- niedrig, und die Nachfrage nach Ether für das Gas ist sehr hoch. Ein großer Teil der Beobachter ist daher überzeugt, dass der Preis pro Münze gerade aufgrund dieser grob zusammengefassten Determinanten auch in naher Zukunft weiter steigen wird.

Der erneute Test der früheren Unterstützung durch Widerstand könnte auch ein weiterer Faktor sein, der es dem Altcoin endlich ermöglicht, Bitcoin für einen bestimmten Zeitraum zu überwinden und das Verhältnis wieder auf die Höchststände von Anfang 2018 zu bringen.

Kurz gesagt, anscheinend besteht immer noch die Möglichkeit einer rentablen Investition in Ethereum, und der Eintritt in eine Long-Position mit mittel- und langfristiger Perspektive könnte interessante Möglichkeiten für Händler verbergen.

Dies ist natürlich keine Aufforderung, Ihr gesamtes Portfolio in die ETH zu investieren, sondern nur die Möglichkeit, auf der Grundlage Ihrer eigenen autonomen strategischen Bewertungen die Einbeziehung eines Anteils der Verwendungen von Kryptowährungen in Ihre eigene zu bewerten. Brieftasche. Wir werden die Prognosen zur ETH auch in den kommenden Tagen weiter aktualisieren: Viel Spaß beim Lesen!

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Roberto Rais

Ein großartiger Experte für Kryptowährungen und langjähriger Mitarbeiter. Er verfolgt aktiv mehrere spezialisierte Blogs im Bereich Kryptowährung als Redakteure

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste