Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Qtum wird DeFi-Entwicklern bis zu 5 Millionen US-Dollar zur Verfügung stellen

Qtum hat gerade einen der größten Entwicklungsfonds aufgelegt DeFimit einem anfänglichen Stiftungsvermögen von 1 Million US-Dollar von der Quantum Foundation. Die Gründer von Qtum, Patrick Durchhat nun angegeben, dass sie DeFi-Entwicklern zugewiesen werden könnten bis zu 5 Millionen US-Dollar. Denken Sie daran, dass der Qtum-Fonds zugunsten unabhängiger Entwickler und Entwicklerteams konzipiert wurde, die an der Erstellung skalierbarer dezentraler Finanzanwendungen interessiert sind.

Es ist offensichtlich, dass die meisten Innovationen auf Block Kette wurde durch Transaktionsengpässe entmutigt, die zu einem Anstieg der Netzwerknutzungsraten geführt haben, so dass der einfache DEX-Austausch heute mehr als 10 US-Dollar und das Senden mehr als 3 US-Dollar kostet ETH o USDT.

Nun, laut Qtum seine eigene Einsatzbeweis Es hätte eine höhere Produktivität und niedrigere Provisionen, und es ist offensichtlich, dass ein grundlegendes Element, das es Qtum ermöglichen könnte, ein höheres Level zu erreichen, die Anwesenheit einer ausreichenden Anzahl von Entwicklern ist, die anderen Entwicklern nützlicher Anwendungen als "Pull" dienen können Innenraum des Qtum-Ökosystems.

In seinen jüngsten Aussagen bekräftigte der Top-Manager, dass er der Meinung ist, dass die PoS-Blockchain ein besserer Kandidat für das Hosting von DeFi ist als Netzwerke wie EOS, TRON und Waves, der auch die Entwickler von Ethereum. Die Tatsache, dass Qtum dasselbe EVM und dieselbe Solidität verwendet, ist ein offensichtlicher Anziehungspunkt, aber auch andere ansprechende Funktionen sollten nicht fehlen, wie z. B. eine größere Privatsphäre bei Qtum. Mit dem Phantom Protocol, einem On-Chain-Datenschutzprotokoll, das auf von Qtum entwickelten zk-SNARKs basiert, können Sie QRC20-Token in private Assets konvertieren, sodass die Adressen und Transaktionsbeträge für beide Parteien ausgeblendet werden können.

Obwohl mehrere Projekte daran arbeiten, die Privatsphäre von Ethereum zu verbessern, entgeht es nicht, dass sich die meisten von ihnen in einem frühen Stadium befinden oder durch hohe Kosten behindert wurden.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Roberto Rais

Ein großartiger Experte für Kryptowährungen und langjähriger Mitarbeiter. Er verfolgt aktiv mehrere spezialisierte Blogs im Bereich Kryptowährung als Redakteure

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste