Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Solana veröffentlicht einen Bericht über seine Energieeffizienz

SOL wäre umweltfreundlicher als Google

Bekanntlich befindet sich die öffentliche Meinung zum Problem der globalen Erwärmung derzeit auf dem Höhepunkt. Die Bewegung Freitag für die Zukunftinsbesondere machte er auf die Frage der Gefahren für die Umwelt im Zusammenhang mit einem verzerrten Entwicklungsmodell allgemein aufmerksam.
Ein Problem, auf das er dort keine Antwort geben konnte kürzliche Klimakonferenz in Glasgow namens COP26. Im Zuge dessen haben die Regierungen der Welt, wie es leider ein trauriger Brauch ist, allgemeine Zusicherungen gegeben, ohne jedoch einen Hauch praktischer Antwort zu Papier zu bringen.
Auch der Sektor von Kryptowährung, ihrerseits muss sie der laufenden Diskussion gebührend Rechnung tragen. Die Bergbau und die Transaktionen, die auf Block Kettein der Tat sind sie Energiehunger und große Umweltschäden vorgeworfen.

Solanas Bericht über ihren Energieverbrauch

In der laufenden Diskussion geben wir dieEnergieverbrauchsbericht von Solana für November 2021, veröffentlicht von Solana-Stiftung. Darin werden ziemlich überraschende Daten berichtet, nämlich i 1836 Joule Energie, die benötigt würde, um eine Transaktion in seinem Netzwerk einzuleiten.
Warum sind die Daten sehr überraschend? Der Grund liegt im Vergleich mit anderen einfachen Tätigkeiten, die einen Energieverbrauch erfordern. Ab Forschung das jeden tag passiert Google. Es genügt zu sagen, dass laut Solanas Bericht 1080 Joule erforderlich sind, um nur zwei zu absolvieren.
Während die einfachen Handy aufladen es braucht 24 mal mehr Energie. Noch gnadenloser ist der Vergleich mit dem Verbrauch bezogen auf die Nutzung eines LED-Glühbirne für eine Stunde, die bei 36 Tausend Joule steht. Eine Reihe von Daten, um SOL einen echten Führerschein in Bezug auf Öko-Nachhaltigkeit zu geben.

Solana vs Bitcoin: Es gibt keine Geschichte

Falls der Vergleich in Bezug auf die Energieeffizienz durchgeführt wird in Richtung der Bitcoin, das Rennen hat praktisch keinen Grund zu starten. Tatsächlich wird den jüngsten veröffentlichten Berichten zufolge angenommen, dass das kryptografische Symbol 91 Terawattstunden Energie pro Jahr verbraucht. Der jährliche Energieverbrauch auf Solana würde stattdessen 3,186,000 kWh pro Jahr betragen.
Ergebnisse, die nicht nur die logische Konsequenz daraus sind, dass SOL mit dem Konsensmechanismus arbeitet Pfandnachweis, gilt als viel umweltfreundlicher als die Arbeitsnachweis von BTC übernommen, sondern auch auf die kontinuierliche Arbeit des um sich versammelten Entwicklungsteams Solarium, um den COXNUMX-Fußabdruck des Projekts weiter zu reduzieren.

Solanas Programm für die Zukunft

Die Solana Foundation versucht ihrerseits mit großer Entschlossenheit, die öffentliche Meinung zu beruhigen. Insbesondere arbeiten die Entwickler an mehreren Linien, um verschiedene Möglichkeiten zur Minimierung etwaiger Umweltauswirkungen aufzuzeigen. Angefangen mit einem eine echte Roadmap, die darauf abzielt, sein Netzwerk von Validatoren so schnell wie möglich klimaneutral zu machen.
Darüber hinaus verpflichtet sich die Stiftung, regelmäßig über ihre Energieeffizienz zu berichten. Ein Weg, der die jüngsten Drohungen, Kryptowährungen aus Schweden zu verbieten, zu berücksichtigen scheint. Woher Erik Thedeen, Direktor der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde, e Björn Risinger, Direktor der schwedischen Umweltschutzbehörde, bat um eine messen dieser Art, um dem Klimanotstand zu begegnen. Sollte eine entsprechende Entscheidung nicht getroffen werden, könnten die mit dem Pariser Abkommen formulierten Ziele nicht erreicht werden.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Dario Marchetti

Ich habe einen Abschluss in Literatur und Philosophie von der Universität Sapienza in Rom mit einer Arbeit über die Ostgrenze Italiens am Ende des Ersten Weltkriegs. Ich habe mit mehreren Seiten an vielen Themen zusammengearbeitet und die Arbeitsgruppe geleitet, die die offizielle CD-Rom der SS Lazio "Geschichte einer Liebe" und "Photographische Geschichte des magischen Rom" herausgab.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste