Nachrichten Krypto und Kryptowährungen

Warum gehen Bitcoin und Ethereum zwei unterschiedliche Wege?

Il Preis von Ethereum versucht mit dem fertig zu werden Bitcoin, das seinerseits gegenüber dem US-Dollar in einem guten Tempo wächst. Ein ähnliches Verhalten ist bereits im Oktober aufgetreten, als BTC gestiegen ist. während die ETH über einen längeren Zeitraum stagnierte. Aber warum?

Nach Ansicht einiger Analysten ist dies der wahrscheinlichste Grund für die Stagnation des Ethereum In einem Bitcoin-Rallyeszenario zieht BTC zunehmend Marktvolumen an Kryptowährung.

In Austausch- Major gibt es eine große Lücke zwischen dem Volumen von Bitcoin und anderen wichtigen digitalen Währungen, und dieser Trend könnte aufgrund des mangelnden Widerstands zwischen dem Allzeithoch von 16 und 20 USD auftreten. Daher gibt es einen Zustrom von Händlern, die aggressiv darauf wetten, dass BTC kurzfristig 20.000 USD erreichen wird.

Jetzt, im Jahr 2020, haben wir mehrfach überprüft, dass Ethereum und andere Altcoins nicht steigen, wenn Bitcoin steigt. Aber wenn BTC fällt, fallen Altcoins zusammen mit BTC!

Dieser Zyklus hat dazu geführt, dass alternative Kryptowährungen in den letzten 24 Stunden gegenüber Bitcoin und dem US-Dollar weitgehend unterdurchschnittlich abschnitten.

Obwohl die mittel- und langfristigen Aussichten von Ethereum weiterhin positiv sind, wird das Kryptowährungsprojekt kurzfristig vor mehreren wichtigen Herausforderungen stehen. In der Tat im Dezember die Start der ETH 2.0Dies würde die Skalierbarkeit des Netzwerks erheblich verbessern Block Kette von Ethereum, aber in den letzten Stunden sind Zweifel gewachsen, ob das Projekt wirklich so bald das Licht der Welt erblicken wird, da derzeit nur 10% der für den Start benötigten Absteckvorkommen erhalten wurden.

Eine Enttäuschung an dieser Front könnte neue rückläufige Wellen für die ETH auslösen, und vielleicht schließt ein Teil des Marktes diese Hypothese bereits ab.

Kryptowährungen kaufen? Binance austauschen Binance

Roberto Rais

Ein großartiger Experte für Kryptowährungen und langjähriger Mitarbeiter. Er verfolgt aktiv mehrere spezialisierte Blogs im Bereich Kryptowährung als Redakteure

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben-Taste